Folge 004 – Wolfgang Steffen – Krise als Chance

Wolfgang Steffen

Die vierte Folge ist eigentlich die Erste. Wolfgang Steffen war mein erster Gesprächspartner. Er ist Ehrenpräsident der Jakobusgesellschaft Rheinland Pfalz Saarland e.V., die er mitgegründet hat. Er lebt in einem selbst mitaufgebauten Wohnprojekt mehrerer Generationen in St. Arnual, dem ältesten Stadtteil Saarbrückens. Der studierte Theologe wollte eigentlich Priester werden, doch das Gerhorsamsgelübde machte ihm einen Strich durch die Rechnung. So arbeitet er bis heute – 80jährig – als Supervisor und Therapeut. Mit ihm spreche ich über das Leben, das Pilgern und den Tod.

Ultreia - Pilger-Geschichten-Podcast
Ultreia - Pilger-Geschichten-Podcast
Folge 004 - Wolfgang Steffen - Krise als Chance
/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.