Pilgern!

Beate Steger schaut in den Pilgerfuehrer auf dem JakobswegEndlich mal raus, langsamer leben, nur gehen und essen und schlafen, den Kopf frei bekommen. So war es bei mir auch… Damit Du nicht die Fehler machst, die ich auf meinem ersten Jakobsweg gemacht habe… welche Wege eignen sich, wie plane ich, soll ich überhaupt?…
weiterlesen

Schuhe, Kulturbeutel, Kleidung, Unterlagen, alles ordentlich in Tüten, auf dem Boden bevor es in den Rucksack kommtAlle Infos zu den Jakobswegen, die durch Europa führen, auf einer ausführlichen Internetseite, mit Detailseiten, Karten, kostenlosen GPS-Tracks, Bildern und den Pilgerführern dafür.
weiterlesen

Alle Infos zu den Jakobswegen, die

Logo der spanischen Post, Correos, die einen super Gepäcktransport in Spanien anbietet

Gepäcktransport mit Correos, der spanischen Post, auf vielen Jakobswegen in Spanien

durch Europa führen, auf einer ausführlichen Internetseite, mit Detailseiten, Karten, kostenlosen GPS-Tracks, Bildern und den Pilgerführern dafür.
weiterlesen

Alle Infos zu den Jakobswegen, die durch Europa führen, auf einer ausführlichen Internetseite, mit Detailseiten, Karten, kostenlosen GPS-Tracks, Bildern und den Pilgerführern dafür.
weiterlesen

Beate Steger mit blauem Rucksack, Pilgerstab, Hut und Jakobsmuschel
Beate Steger auf dem Camino Frances in Spanien

Endlich mal raus, langsamer leben, nur gehen und essen und schlafen, den Kopf frei bekommen. So war es bei mir auch… Damit Du nicht die Fehler machst, die ich auf meinem ersten Jakobsweg gemacht habe… welche Wege eignen sich, wie plane ich, soll ich überhaupt?…
weiterlesen

Was nehme ich mit?

Viele Ausrüstungsgegenstände auf dem Boden wie z.B. Schlafsack, Schuhe, Rucksack, Dokumente, etc.

Für meinen ersten Jakobsweg hatte ich viel zu viel Ballast dabei, was war sinnvoll, was wäre besser zu Hause geblieben, wie schwer darf der Rucksack sein… hier weiterlesen


Logo der spanischen Post, Correos, die einen super Gepäcktransport in Spanien anbietet

Und wenn es Dir zuviel ist mit dem Tragen des Rucksacks, in Spanien gibt es da eine super Möglichkeit: Gepäcktransport von der spanischen Post, Correos. Ich habe es selber einmal ausprobiert und es funktioniert sensationell gut. Hier ist der Link zu Correos (auf deutsch)

Was sonst noch?

Blick über Wanderschuh aus Bronze auf den Atlantik am sogenannten Ende der Welt in Fisterra, Spanien.

Weitere Infos zur Anreise, Pilgerausweis, Unterkünfte, Verpflegung, einfach alles, was Du übers Pilgern wissen möchtest, findest Du auf diesen Seiten …
weiterlesen

Welchen Weg nehme ich?